Skip to main content

Termine

7.5.2017

Stmk

Apfelland Schwimm-Marathon

3,8 km

Stubenbergsee


27.5.2017

Ktn

SWIManiak

4,5 km

Klopeinersee


10.6.2017

Lunzer Seeschwimmen

3 km

Lunzer See


24.6.2017

Bgld

Schwimm Festival Neusiedler See

3,5 km

Neusiedlersee


2.7.2017

Bay

Chiemgau-Thermen Langstreckenschwimmen

6 km

Simssee


15.7.2017

Wien

Vienna Swim Trial

6 km

Neue Donau


5.8.2017

Hallstättersee Schwimm-Marathon

10 km

Hallstätter See


3.9.2017

Bay

Chiemsee Langstreckenschwimmen

4,5 km

Chiemsee


16.9.2017

Ktn

Wörthersee Schlussveranstaltung

7,5 km

Wörthersee


 

Welcome to Austrian Open Water Cup

No front page content has been created yet. Subscribe to

News

Schwimmfestival Neusiedler See - finale Online-Anmeldung bis 14.6. 12 h

Viel Neues beim Schwimmfestival in Mörbisch. Sowohl an Bewerben als auch an Distanzen und Wertungen hat sich einiges getan. Neue Kooperationspartner ermöglichen die neuen Räumlichkeiten bei den Seefestspielen Mörbisch mit einem exzellenten Caterer und ein erweitertes Rahmenprogramm. Es lohnt sich mehrere Tage in Mörbisch zu verbringen und viele Athleten nutzen dies auch, was die vielfachen Mehrbuchungen der Bewerbe bereits zeigen.

SWIManiak 2016: ein Fest am Klopeiner See

Der Wettergott meinte es erneut gut mit der SWIManiak und bescherte Mario Schönherr als Veranstalter ideale 27 Grad Luft und erstmals angenehme Wassertemperaturen um die 20 Grad. Das grüne Wasser und der blaue Himmel wirkten “karibik-like” und kitschig schön. Dafür hatten aber nur die vielen Badegäste Augen. Knapp 170 Starter, trotz Abwesenheit einiger Mallorca Starter, brachten das glatte Wasser des Klopeiner See @ “high noon” ganz schön in Bewegung.

Aktuelle Infos vom Klopeiner See

Am Wochenende steht das 2. Event des AOWC am Klobeiner See am Programm. Die wettermäßigen Voraussetzungen und Temperaturen lassen ein tolles WE erwarten.

Gerstbauer und Hercog gewinnen Saisonauftakt am Stubenbergsee

Mit einer Schwimmdistanz von 3,8 km startete dieses Wochenende der erste Bewerb des Austrian Open Water Cups powered by arena am Stubenbergsee. Dieser überraschte alle Teilnehmer mit einer Wassertemperatur von 17 °C, womit wohl keiner mehr gerechnet hätte. Der strahlende Sonnenschein komplettierte die perfekten Rahmenbedingungen des Schwimmevents.

Saisoneröffnung am Stubenbergsee

Auch 2016 eröffnet der Apfelland Schwimm-Marathon im Stubenberg die Schwimm-Saison. Ja, der Stubenbergsee läßt sich durch die heurigen Wetterkapriolen nicht beeindrucken und bietet den Schwimmern knackige 16Grad Wassertemperatur. Spezielle Schwimm-Neopren Anzügen sorgen dafür, dass auch tiefe Wassertemperaturen bei Rennintensität eher als optimal als zu kühl empfunden wird. Geschwommen wir auf 3 Distanzen. Königsdisziplin ist die 3,8km Schwimmstrecke die auch den „Austrian Open Water Cup 2016“ eröffnet.